Leistungen

Hausbau

  • Ihr Architekt benötigt eine Geländeaufnahme des Baugrundstücks Liegenschaftsplan zum Bauantrag
  • Vor Baubeginn muss die Lage des Gebäudes in die Örtlichkeit übertragen werden
 Gebäudeabsteckung und Bescheinigung nach § 65 HBO
  • Das Gebäude ist im Rohbau errichtet und muss in die amtl. Liegenschaftskarte eingetragen werden
    Amtliche Gebäudeeinmessung
  • Massenermittlung bei Aushub- oder Auffüllarbeiten




Ingenieurvermessungen

  • Achsabsteckungen
  • Setzungsmessungen
  • Ebenheitskontrollen
  • Baubegleitende Vermessungen bei der Errichtung von Windenergieanlagen
  • Geländeaufnahmen

Kataster / Grundstücksvermessungen

  • Sie möchten einen Teil Ihres Grundstücks verkaufen und benötigen eine Zerlegungsvermessung
  • Ein Zaun soll errichtet werden und Sie benötigen den Grenzverlauf Grenzanzeige
  • Zwischen Ihrem Nachbarn und Ihnen gibt es Unstimmigkeiten über den Verlauf der rechtmäßigen Grenze – Grenzfeststellung
  • Die Grenze zwischen zwei Flurstücken soll gelöscht werden – Verschmelzung
  • Baulandumlegungen
  • Vereinfachte Umlegungsverfahren (früher Grenzregelung)

Sonstiges

  • Sie benötigen Auszüge aus dem amtlichen Liegenschaftskataster – Katasterauskunft
  • Mietflächenermittlung
  • Beurkundung von Tatbeständen am Grund und Boden
  • Baulasten
  • Grenzinnehaltungsbescheinigung für die Bank

Beratung und Service -

persönlich, kompetent, zuverlässig und schnell.

Das Team

Claudia Stecher

Dipl. Ing. (FH) Öffentl. best. Vermessungsingenieurin‎

Büroinhaberin

Jens Alpert

Vermessungstechniker

Assistent der Geschäftsleitung
Schwerpunkt Außendienst

Uta Zschunke

Vermessungstechnikerin

Meine langjährige Mitarbeiterin hat das Büro zum 1. Oktober verlassen.

Ich wünsch Ihr für den weitern Berufs- und Lebensweg alles Gute und weiterhin viel Erfolg.

Im Informationszeitalter sind technische Daten für jeden zugänglich. Es bedarf einer fundierten Ausbildung, diese Daten sinnhaft zu kombinieren und zu interpretieren.
Grundvoraussetzung hierfür sind Schulung der Mitarbeiter, Vermessungsinstrumente und Software auf dem neuesten Stand.
In meinem Ingenieurbüro verwirkliche ich aus diesem Grund viele moderne Ansätze, um meine Kunden umfassend und zuverlässig beraten zu können.


Eine der wichtigsten Neuerungen ist aber die Besetzung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Assistenten und Assistentinnen, deren Möglichkeiten und Fähigkeiten weit über die derer, in Ingenieurbüros üblicherweise tätigen, Vermessungstechnikerinnen und –techniker, hinausgehen.


Meine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten wie  in größeren Unternehmen, als selbständige Assistentinnen und Assistenten der Geschäftsleitung. Sie haben eigene Aufgabenbereiche. Das befähigt sie dazu, Anfragen meiner Kunden oft direkt zu beantworten und zu erledigen.


Es ist selbstverständlich, dass alles immer unter meiner direkten Kontrolle und in Zusammenarbeit mit mir erfolgt, wenn der Schwierigkeitsgrad des Projektes dies erforderlich macht, auch wenn ich gerade im Außendienst tätig bin.


Durch diese Arbeitsteilung biete ich eine Teamarbeit an, die es ermöglicht schnelle und qualitativ hochwertige, auf den Kunden zugeschnittene Lösungen, zu finden.

Sichere Grenzen

sind die beste Vorraussetzung für eine gute Nachbarschaft !

Qualifikationen

Am 14.02.2000 zugelassen als
Öffentlich bestellte Vermessungsingenieurin im Lande Hessen
und nach § 4 Abs. 1 Satz 1 des Hessischen Vermessungs- und Geoinformationsgesetzes vom 06. September 2007 (GVBl. I S. 548), zuletzt geändert durch Gesetz vom 6. Oktober 2010 (GVBl. I S. 313) mit öffentlichen Aufgaben des Vermessungswesen beliehen und berechtigt hoheitliche Aufgaben auszuüben.

 


Prüfsachverständige nach der Hessischen Prüfberechtigten- und Prüfsachverständigenverordnung (HPPVO) der Ingenieurkammer Hessen
und berechtigt, nach § 65 Hessischer Bauordnung (HBO) Absteckungen durchzuführen und 
nach § 80 Abs. 5 Satz 1 Nr. 2 HBO zu bescheinigen.

 

 

Referenzen

An dieser Stelle habe ich mich entschieden, keine Projekte und Auftraggeber zu nennen, um zu verdeutlichen, dass alle Aufträge, Beratungen und Gespräche der Verschwiegenheitspflicht unterliegen. Auch meine Mitarbeiter werden jährlich wiederkehrend belehrt und sind an diese Regel gebunden.


Egal ob:

  • Sie sich in einer Erbangelegenheit (bezogen auf Grundstücke) beraten lassen
  • geplante Bauprojekte noch nicht der Öffentlichkeit preisgegeben werden sollen
  • sich eine Grenzstreitigkeit mit Ihrem Nachbarn anbahnt

AUF UNSERE VERSCHWIEGENHEIT KÖNNEN SIE SICH VERLASSEN !

Kontakt

Nehmen Sie am besten gleich telefonisch Kontakt mit mir auf.
So können wir persönlich und direkt alle Fragen zu Ihrem Vorhaben klären. Terminabsprachen erfolgen ausschließlich telefonisch!

Eichler & Stecher
Urbachstraße 15
34626 Neukirchen

Tel.: 06694 / 919 400
Fax: 06694 / 919 402
Email: info@eichler-stecher.de

Kontakt

Kontakt

Anfahrt